Traumtanz

Es ist noch dunkel, aber nur, weil die Vorhänge noch zugezogen sind. Sie halten das Licht fern. Es ist schon fast Mittag. Der Körper noch schwer von der Nacht, setzt sie sich auf. Die Haare zerzaust, das Make-Up verschmiert, die Augen trocken. Sie taumelt noch ein wenig vor Schlaftrunkenheit, als sie sich auf ihre Füße... weiterlesen →

Advertisements

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑